Wir sind kein öffentlicher Bauernhof und kein öffentliches Ausflugsziel, bei dem man einfach mal so kurz vorbei kommen kann. 

Von daher bitten wir um vorherige Terminabsprache, dann nehmen wir uns gerne Zeit für Ihr Anliegen und Ihre Belange.

 

 
 

 

 
 

 

AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION FINDEN ERSTMAL KEINE GRUPPENANGEBOTE STATT!!!!

EINZELTERMINE SIND UNTER BERÜCKSICHTIGUNG DER ABSTANDS- und HYGIENEREGELN NACH ABSPRACHE WIEDER MÖGLICH

Die Ponyerlebnisse finden im Moment nur in Begleitung eines Elternteils statt, der das Kind auf das Pony heben und gegebenenfalls begleiten kann.

 

 
 

 

 AHA-Regeln und Hygienekonzept:

- Das Betreten des Stallgebäudes ist derzeit leider untersagt. Kommen Sie bitte pünktlich, max. 5 Minuten vor dem Termin vor die Stalltüre. Wir nehmen Sie dort in Empfang.

- Die Ponys werden an den neuen Außenputzplatz gebracht. Dort können die Ponys geputzt, gestreichelt und geschmust werden.

 

- Jeder Kunde darf sich ausschließlich nur bei seinem Pony aufhalten und nicht zu den anderen Ponys gehen.

- Kinder im Alter von 2-5 Jahren können/sollen derzeit nur in Begleitung eines Erwachsenen kommen, der das Kind betreuen, beim Pony putzen helfen und das Kind auf das Pony heben und runterholen kann.

- Das Tragen von leichten Handschuhen wird empfohlen.

- WC-Anlage ist geöffnet, Desinfektionsmittel steht selbstverständlich zur Verfügung.

- Bei Terminvergabe bzw. spätestens beim Eintreffen auf dem Prinzenhof, werden Daten (Name und Telefonnummer) aufgeschrieben, damit man eine evtl. Nachverfolgung der Infektionskette gewährleisten kann. Die Daten werden nach 4 Wochen vernichtet.

- Auf Händeschütteln und Körperkontakt jegliche Art wird verzichtet.

- Wer Kontakt zu erkrankten Personen oder Personen mit Verdacht auf Covid-19 hatte, ebenso Personen, die nicht geklärte Symptome der Atemwege haben, darf uns nicht besuchen.

Symptome sind: Geruchs - und Geschmacksbeeinträchtigung, erhöhte Temperatur (Fieber), Husten, Schnupfen, Lungenentzündung, Kurzatmigkeit, Atemnot, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Hautausschlag, Bindehautentzündung, Lymphknotenschwellungen, Schläfrigkeit, Bewusstseinsstörungen.

- Auch wenn wir uns bei unseren Terminen ausschließlich im Freien aufhalten, bitten wir Sie einen Mund-Nasen-Schutz dabei zu haben (unter dem Kinn), damit dieser bei Bedaruf schnell aufgezogen werden kann.

- Um Zusammentreffen mit anderen Kunden zu vermeiden, bitten wir Sie das Gelände zeitnah nach der Beendigung des Termins zu verlassen.

- Putzsachen werden nach der Benutzung von der jeweiligen Fachkraft desinfiziert bevor sie erneut in Betrieb genommen werden.

Wir bitten um Einhaltung dieser Regeln, damit wir alle gesund bleiben.

 

 

 

 

 

 

 

  Sobald es weitere Lockerungen gibt, werden auch wieder Mottotage und Eltern-Kind-Einheiten angeboten. Ebenso wie Ausflüge auf den Prinzenhof und Kindergeburtstage.