Menschen brauchen Tiere

-

Auszeit mit Schafen

 
 

 

 
 

 

TIERE MACHEN DAS WIEDER HEIL,

WAS MENSCHEN IN DIR

KAPUTT GEMACHT HABEN

(Verfasser unbekannt)

 

 

 
 

 

Noch nie war es wichtiger wie zur Zeit um Kraft zu tanken, zur Ruhe zu kommen, einfach eine stressfreie Zeit zu haben, um in sich zu gehen und neue Energien zu bekommen, um den Alltag weiterhin gut zu meistern.

Du fühlst Dich ausgelaugt, gestresst, müde und sehnst Dich nach Entspannung, Geborgenheit und Ruhe, dann bist Du bei uns genau richtig.

Auszeit mit den Schafen ist eine tiergestützte Fördermaßnahme um die Ressourcen von Menschen (Kindern und Erwachsenen) durch Stärkung von vorhandener Fähigkeiten aufzubauen, stabil zu halten und zu verbessern.

 

 
 

Schafe sind hoch sensible und sehr soziale Wesen, die eine große seelische Wirkung auf uns Menschen haben:

 
 

 

-          Stressreduktion

-          Beruhigung

-          Emotionaler Trost

-          Geborgenheit

-          Sicherheit

-          Lebensfreude

-          Selbstwertgefühl

-          Vertrauen

-          Emotionalität

-          Nähe

 

 
 

Mögliche Förderziele können sein:

-          Emotionale Kompetenz neu erlernen

-          Beobachtungsgabe schulen

-          Sozialfähigkeit neu trainieren

-          Sinneswahrnehmung verbessern

-          Steigerung der Konzentration und Aufmerksamkeit

-          Seelische Ausgeglichenheit fördern

-          Kompromissfähigkeit erlernen

-          Kommunikation verbessern

-          Empathie- und Emotionalverhalten trainieren

-          Selbstwirksamkeitsserfahrungen fördern

-          Kontaktfähigkeit neu erlernen

 

 
    

 Ganz zu schweigen von den körperlichen Wirkungen:

-          Positiver Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System

-          Entspannung

-          Verminderung der Atemfrequenz

-          Förderung der Motorik und Koordination

-          Stärkung des Immunsystems

-          Verbesserung der Beweglichkeit

-          Schulung der Wahrnehmungssinne

 
 

 

 

 
 

Durch die Begegnung mit den Tieren können wir eine fördernde und stärkende Wirkung erzielen, die uns neue Kraft für den Alltag verleiht.

Schafe mögen keine Hektik und keinen Stress. Sie suchen unsere Nähe, wenn wir entspannt und losgelassen sind und sie helfen uns dabei dies zu erreichen (wenn wir es wollen und zulassen).

 

 
 

 

Ablauf:

1.      Kontaktaufnahme (per Email, whatsapp oder telefonisch

2.      Terminvereinbarung

3.      Kleiner Exkurs in das Thema Schafe (worauf müssen wir achten, Umgang, Regeln)

4.      Kennenlernen der Schafe über den Zaun

5.      Betreten des Geheges

6.      Freie Entfaltung – Genießen, Zeit vergessen, in sich gehen, ankommen,….

7.      Freie Gestaltung des Termins – jeder braucht etwas anderes

8.      Auf Wunsch kann auch ein kleiner Schafspaziergang stattfinden

9.      Verabschiedung